Allgemein Auswandern Familie

How to move a household

Ich gestehe, es könnte sein, dass in diesem Durcheinander irgenwo mein Kopf verloren gegangen ist. Wie bringt man es fertig, den Hausstand von vier Personen fast 10.000 Kilometer zu verlegen? Ständig muss entschieden werden: das kann in den Müll. Das muss mehrere Jahre untergestellt werden. Das kann die Spedition mitnehmen. Und das kommt in den Koffer. Und damit es nicht ganz so einfach wird, zusätzliche Spielregeln: Batterien und Medikamente nimmt die Spedition nicht mit, denn sie würden im mexikanischen Zoll hängen bleiben. Lebensmittel sind auch nicht erlaubt. Das heißt, dass wir unsere drei Kilo Nutella und den Erste-Hilfe-Koffer leider in unser Fluggepäck mitnehmen müssen. Außerdem ist damit zu rechnen, dass das Speditionsgut ein paar Wochen irgendwo hängen bleibt. Ich bereue es jetzt schon, meine Sportschuhe dort hineingepackt zu haben. Wer weiß, wann ich das nächste Mal joggen gehen kann.

Etwa die Hälfte unserer Koffer in der Warteschlange

Das Flugzeug ist voll

 

Der Tag der Abreise ist gekommen. Zum Glück hat der Taxifahrer Verständnis. Neun große Koffer und vier Mal Handgepäck sowie sechs Personen- meine gute Freundin Simone begleitet uns zum Flughafen- werden ins Großraumtaxi gequetscht. Unsere Knie müssen einiges ertragen auf dem Weg nach Tegel. Am Flughafen eine weitere Überraschung. Wir dürfen unsere kleinen Koffer nicht mit ins Handgepäck nehmen, denn: „Das Flugzeug ist so voll, dass wir Handgepäck einchecken“. Zur Freude aller Menschen in der Schlange hinter uns dürfen wir alles noch einmal umpacken, denn ein einzelner Rucksack wird uns großzügigerweise erlaubt. Zum Glück ist alles durchgecheckt. So überstehen wir den kurzen Flug nach London, den langen nach Mexiko, die unglaublich lange Schlange bei der Einreise und hinterher noch ein weiteres Exemplar am Schalter und dürfen immerhin am Ende der Reise die vollzähligen Koffer heile wieder in Empfang nehmen.

0 Kommentare zu “How to move a household

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.