Anders als zu Hause Familie Mexiko Stadt

Wie man schnell zur Schule kommt

Bahia, Verkehr, Schule

6.00 Uhr, der Wecker klingelt. Schade, dass man das Ding nicht gleich in die Ecke pfeffern kann (zumal es sich bei meinem Wecker um mein Handy handelt). Leider müssen wir in Mexiko Stadt etwas früher aufstehen als in Berlin, denn die Wege in einer knapp 9 Millionen Einwohner*innen Stadt sind etwas länger.

Morgens laufen wir zehn Blocks und nehmen dann die Metro, die um diese Uhrzeit zum Glück noch nicht der Sardinendose gleicht, in die man sich ab 18 Uhr abends drängt. Doch obwohl die Metro so viele Menschen transportiert, ist das liebste Fortbewegungsmittel der Mexikaner*innen ganz offensichtlich das Auto. Um damit zur Arbeit zu kommen, werden viele Staus in Kauf genommen. Und viele Staus auch selbst produziert, denn ein Großteil der Fahrer*innen fährt auch dann noch auf die Kreuzung, wenn es auf der anderen Seite nicht mehr weitergeht. Dann bekommen die querenden Autos Grün und… naja. Wir beobachten das Chaos ja bisher nur vom Bürgersteig aus.

Bahía, die Lösung für den Schulstau

Ein interessantes Schreiben der Schule bekam ich vor zwei Wochen. Dort wurde der „Bahía„-Plan für den Rest des Jahres ausgeschrieben. Ich war ein Teil davon. Bahía soll das schnelle Ankommen der Schülerinnen und Schüler ermöglichen. Jeden Morgen zwischen 7.40 und 8.00 Uhr sind dafür zwei Elternteile vorgesehen. Sie winken die ankommenden Elterntaxis in die Parkbucht, öffnen die Hintertür und helfen dem Nachwuchs samt sperrigen Schultaschen beim Ausstieg. Noch schnell ein Buen día! hinterhergerufen, und schon scheren die Eltern wieder aus. Ist das nicht wunderbar?

Ich weiß gar nicht, warum der ADAC, also der Automobilclub, den deutschen Eltern rät, ihre Kinder möglichst früh alleine gehen zu lassen. Oder sie zumindest eine Ecke vorher rauszuschmeißen, damit sie das letzte Stück alleine gehen, mehr Verantwortung im Straßenverkehr lernen, und die Einfahrten der Schulen morgens nicht so verstopft sind. Bahía würde das doch alles lösen… oder?

0 Kommentare zu “Wie man schnell zur Schule kommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.